Pflanzenheilkunde der Wildnis

Pflanzen.Heilkunde.Wildnis.

 

An 4 Wochenenden wollen wir in die Welt der Heilpflanzen eintauchen und diese zu Medizin verarbeiten.

Durch das Kennenlernen verschiedener Aspekte der traditionellen europäischen Naturheilkunde werden wir lernen, das Zubereitete anzuwenden. 

Den Pflanzen und dem grossen Wissen, dass wir heute über sie haben, widmen wir diesen Kurs. Wir werden ganz genau hinschauen, sie mit allen Sinnen wahrnehmen. Neben der Theorie bekommt das praktische Arbeiten, Erforschen und Ausprobieren viel Zeit/Raum. Sie können gleich selber Pflanzenpräparate herstellen und am Ende des Kurses nehmen Sie eine kleine Hausapotheke für den Alltag mit nach Hause.

Diese besteht aus Pflanzenauszüge mit Alkohol und Öl, Salben, Verreibungen, Teemischungen, Destillate, natürliche Kosmetik und vieles mehr.

 

Die Heilkunde vermitteln wir auf der Basis der Traditionellen europäischen Naturheilkunde (TEN), welche an die Erfahrungen der Medizin von Europa anknüpft und stets mit aktuellem Wissen ergänzt wird. Anhand der Elemente lernen wir die Grundlagen der Heilkunde für den Alltag. Dabei ist uns sowohl das Wissen über die Heilmittel als auch das Verständnis über Körper, Geist und Seele wichtig.  

 

In der Wildnis finden wir die Pflanzen, welche wir euch zeigen wollen. In ihr bewegen wir uns jeden Tag. Sie steht für die Verbindung zu unserem Heimatplaneten, der Erde. Durch die Pflanzen wird unsere Naturverbindung gestärkt, welche wiederum mehr Verbindung zu uns selbst und zu unserem Umfeld kreiert. Wir hoffen euch damit ein Stück ganz eigene Freiheit vermitteln zu können.

 

Nach diesem Kurs wollen wir der Erde und uns selbst ein Stück näher sein.

 

 

 Daten und Inhalte: 

 

Frühling 
29. April- 1.Mai 2022

Wasser

Inhalte: die Kraft des Blattes, Entgiftung des Körpers,  Frühjahrskuren, Giftpflanzen

 

Sommer

24.-26.Juni 2022

Feuer

Inhalte: Blütenpflanzen, Notfallmedizin, Bewegungsapperat, Wunden, Kreislauf

 

Herbst

9.-11.September 2022

Erde

Inhalte: Das Potential der Wurzeln und  Samen, Verdauung, Leber, Ernährung

 

Winter

4.-6.November 2022

Luft

Inhalte: Die Vielfalt der Pflanzendüfte, Baumwissen, Immunsystem, Herz, Nerven

 

 

 

 

 

Seminarleitung: Kira Mayr, Katrin Hänsli

Wo: in verschiedenen Seminarhäusern in der Schweiz und Vorarlberg

Kosten: 280.- pro Wochenende, (inklusive Essen, Unterkunft wird extra verrechnet)

Die Wochenenden sind auch einzeln buchbar.

Dauer: je Freitag, 18.00 bis Sonntag, 16.00

 

 

 

 

Die Wochenenden finden in verschiedenen Seminarhäusern in der Schweiz und Vorarlberg statt. Kursorte werden noch bekannt gegeben. Die Übernachtungen werden extra verrechnet.(Schätzungsweise ca. Chf 50.- pro Wochenende pro Person)